BIORESONANZ

Mit Hilfe von Bioresonanzgeräten werden Frequenzen erzeugt und anschließend auf den Patienten übertragen, um Ursachen einer Erkrankung feststellen zu können und diese dann individuell zu behandeln. Es geht also in erster Linie um die Ursachen, und NICHT um die Symptome zu bekämpfen, da dies der eindeutig nachhaltigere Weg ist – ohne Nebenwirkungen! Die Bioresonanz nach Paul Schmidt ist demnach ein ganzheitliches und ursachenorientiertes Diagnose- und Therapieverfahren, welches absolut schmerzfrei ist. Deshalb ist es auch für Babys und Kleinkinder bestens geeignet.

ANWENDUNG BEI:

• Akne / Hautentzündungen / Juckflechte

• bakterielle und virale Infekte des Atemtrakts

• Allergien

• immer wieder kehrende Nebenhöhlenentzündung

• immer wieder auftretende Migräne

• Sodbrennen

• Magenschleimhautentzündungen

• Durchfälle / Verstopfung

• immer wieder kehrende Nierenbecken- u. 
Blasen-Entzündungen

• Schmerzen des Bewegungsapparates

• Borreliose

• Stärkung des Immunsystems

• Herpesinfektionen

• Warzen

• Schlafstörungen

• Störungen des Hormonsystems

• Pilzinfektionen

• Neurodermitis

• Impfausleitung

• Schwermetallausleitung

• stressbedingte Beschwerden (chronische Müdigkeit, Depressionen etc.)

• Burn-Out

• Begleitbehandlung bei Tumorerkrankungen

KONTAKTIEREN SIE MICH, ICH WERDE IHNEN HELFEN!